close

Der dickste Pinguin vom Pol – Theaterbesuch mit Bewegungs-, Tanz- und Schauspiel-Workshop

Theaterbesuch: Montag, 24.02., 10 Uhr
Treffpunkt: 10 Uhr vor der Petruskirche Neu-Ulm (Petrusplatz), Abholung: 12:30 Uhr  vor der Petruskirche Neu-Ulm (Petrusplatz) Wir laufen gemeinsam zum Theater Ulm und zurück.
Alter: Kinder im Vor- und Grundschulalter
Preis: 3,50€
Leitung: Rel.päd. Felix Henkelmann & Team aus den Neu-Ulmer Stadtgemeinden (Andreaskirche, Erlöserkirche, Petruskirche)

Leistungen: Workshop, Theaterbesuch, Betreuuung
Anmeldeschluss:
16. Februar 2020
Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen
Veranstaltungskennzeichen: Theater2020
Weitere Infos bei: Jugendreferent Felix Henkelmann, Evang. Jugend der Neu-Ulmer Stadtgemeinden, felix.henkelmann@elkb.de, Tel. 0731/97486-52, Mobil: 015733722496

Wir bekommen Besuch vom Theater Ulm. Schauspielerin Stephanie Pardula und Choreograph Gaëtan Chailly werden einen spannenden Nachmittag mit uns im Gemeindehaus verbringen. Gemeinsam statten wir dem Theater dann einen Gegenbesuch ab und Besuchen miteinander das Stück „Der dickste Pinguin vom Pol“, das an diesem Tag extra nur für uns aufgeführt wird.

Hier gibt’s Infos zum Stück: https://www.theater-ulm.de/spielplan/stuecke/der-dickste-pinguin-vom-pol

Workshops: Bewegungs-, Tanz- und Theater-Workshop mit Stephanie Pardula (Schauspielerin am Theater Ulm) und Gaëtan Chailly (Choreograph am Theater Ulm)
Mittwoch, 19.02., 15.45-17.15 Uhr,
Gemeindesaal der Evang. Erlöserkirche Neu-Ulm (Martin-Luther-Straße 2)
oder
Donnerstag, 20.02., 16.00-17.30 Uhr,
Gemeindesaal der Evang. Andreaskirche Neu-Ulm (Meisenweg 12)
oder
Montag, 24.02., 14.00-15.30 Uhr,
Petrussaal der Evang. Petruskirche Neu-Ulm (Petrusplatz 2).
Ihr Kind wird zwischen Theaterbesuch und Workshop betreut. Es gibt einen kleinen Snack. Die Kosten erhöhen sich um 1 Euro.

Online-Anmeldung

Story Page